Deutschland
Petrissa Solja
Soljas internationales Durchbruch-Jahr war 2015. Zunächst schlug sie zahlreiche Topspielerinnen und gewann bei den German Open in Bremen zweimal Gold und einmal Silber, stand im Finale des Europe Top 16 und sicherte sich dann auch noch Bronze beim World Cup. Sie kommt aus einer echten Tischtennisfamilie. Schon ihre Eltern haben intensiv gespielt, Vater Pavel ist bis heute einer ihrer einflussreichsten Betreuer. Ihre ältere Schwester Susanne ist ehemalige Jugend-Nationalspielerin, die mittlere Schwester Amelie schaffte es sogar zunächst ins deutsche, inzwischen ins österreichische Damen-Nationalteam und nahm an Olympischen Spielen teil. Bei den Sommerspielen in Rio überraschte "Peti" ihre Fans als eine von fünf Sportlerinnen in der Olympia-Ausgabe des deutschen Playboy-Magazins und schaffte mit der Mannschaft dann den Sprung ins Finale.

Fakten

Weltrangliste
14
Alter
23
Geburtsort
Kandel
aktueller Verein
ttc berlin eastside
Spielstil
links, Shakehand, Angriff

Erfolge

Olympia
2. Platz Mannschaft 2016

WM
Viertelfinale Mixed 2015
5. Platz Mannschaft 2014

World Cup
3. Platz 2015

European Games
Gewinnerin Mannschaft 2015

EM
Gewinnerin Mannschaft 2013/2014/2015
Gewinnerin Doppel 2013
Viertelfinale Einzel 2015

Europe Top 16
2. Platz 2015

DM
Deutsche Meisterin Einzel und Doppel 2015
Doppel 2013

Partner & Sponsoren