Japan
Kasumi Ishikawa
Kasumi Ishikawa entstammt einer Tischtennisfamilie. Ihre Mutter ist bis heute ein wichtiger Coach für sie, ihre jüngere Schwester Risa ist ebenfalls ein Tischtennisprofi. Wie ihre japanische Nationalteamkollegin Ai Fukuhara spricht Ishikawa Mandarin. Nach eben dieser Fukuhara wurde sie zu Beginn ihrer Karriere „Ai-Chan II“ genannt. 2012 in London gehörte sie zu der Mannschaft, die erstmals für den japanischen Tischtennissport eine Olympia-Medaille gewann.

Fakten

Weltrangliste
3
Alter
25
Geburtsort
Yamaguchi
Spielstil
links, Shakehand, Angriff

Vita & Erfolge

Olympische Spiele
2. Platz Mannschaft 2012
3. Platz Mannschaft 2016
4. Platz Einzel 2012

Weltmeisterschaften
Sieger Mixed 2017
2. Platz Mixed 2015
2. Platz Mannschaft 2014/2016
3. Platz Mannschaft 2008/2010

World Cup
2. Platz 2015, 2014

Asian Games
2. Platz Mannschaft 2014

Partner & Sponsoren