Tischtennis im Fokus
Medien
526 Journalisten aus 32 Ländern von Belgien über China und Neuseeland bis zu den USA haben von den Weltmeisterschaften 2012 in Dortmund berichtet. Ähnliche Zahlen sind auch 2017 zu erwarten.

Berichterstattung bei der LIEBHERR WM 2017

Mehr als 500 Medienvertreter

Die LIEBHERR Tischtennis-WM wird eine der größten Hallensportveranstaltungen der Welt. In vielen Ländern steht die WM dann im Mittelpunkt der Sportberichterstattung. Bei der Weltmeisterschaft in Dortmund kamen über 500 Journalisten, um die Ereignisse in die ganze Welt zu tragen. Es wurde auf über 30 Sendern mehr als 200 Stunden Tischtennis übertragen, allein in Deutschland gab es über 1.000 Artikel in Zeitungen und Zeitschriften.

Die Medienseite ist aktuell noch ziemlich leer. Im Bereich „Medien“ der WM-Website erhalten Journalisten zukünftig Informationen zur Akkreditierung fürs Turnier sowie zu den Arbeitsbedingungen in der Halle und Übernachtungsmöglichkeiten in Düsseldorf.

Kontakt

ITTF
Promotion & Media Manager
Matthew Pound
Marketing & Asia Pacific Headquarters
301 Lor 6 Toa Payoh #01-01, Singapore 319392
Telefon: +65 6473 8022
Mobil: +65 8654 4715
E-Mail: mpound@ittfmail.com
Website: ITTF.com

DTTB
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Simone Hinz
Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt/Main, Deutschland
Telefon: +49 69 695019-32
E-Mail: hinz.dttb@tischtennis.de
Website: www.tischtennis.de

Partner & Sponsoren